Zwei Fahrzeugbergungen

© Freiwillige Feuerwehr Pöllau: Zwei Fahrzeugbergungen am 7. Februar 2021

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Bereitschaftsgruppe A zu zwei Fahrzeugbergungen gerufen.

Die Erste brachte uns auf den Pöllauberg, wo ein Auto in eine steile Böschung stürzte. Die Zweite Fahrzeugbergung ereignete sich auf einer Gemeindestraße in Sonnhofen, wo sich ein Fahrzeug überschlug und schließlich am Dach landete.

In beiden Fällen wurden die Fahrzeuge mit dem Kran des SRF geborgen.
Weiters wurden die Unfallstellen gesichert und der Verkehr geregelt.

Glücklicherweise blieben alle Lenker unverletzt!

Nach in etwa zwei Stunden konnten wir wieder einrücken und unsere Einsatzbereitschaft melden.

Eingesetzt waren: KDO, SRF und TLF-A 4000 mit 12 Mann